Diese Website nutzt Cookies.
Wenn Sie diese Website weiterhin verwenden, ohne dabei die Einstellungen für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Datenschutzerklärung

Mike Schollbach neuer Landestrainer der Kraftdreikämpfer Hessens

von Admin

Mike Schollbach

Einstimmig wurde Mike Schollbach auf der diesjährigen Verbandssitzung der Abteilung Kraftdreikampf des Hessischen Athletenverbands als neuer Landestrainer der Kraftdreikämpfer gewählt.

Schollbach, der selbst auf gut 20 Jahre Erfahrung im Kraftsportbereich zurückblickt, übernimmt damit die neu geschaffene Trainerstelle mit dem Ziel, den Kraftdreikampf in Hessen weiter zu etablieren. Dabei kann er schon jetzt auf einen guten Pool an Talenten zurückgreifen, die mitunter auch schon von ihm gefördert werden.

Bei seiner Arbeit kommt ihm seine langjährige Erfahrung auf nationaler und internationaler Bühne sowie sein eigenes Training unter und die Förderung durch den Bundestrainer Francesco Virzi zu Gute. Selbst mehrfacher Landesmeister, Deutscher Meister und mehrfach EM und WM Teilnehmer mit Platzierungen unter den Top Ten weiß Mike Schollbach nur zur gut, worauf es im Training und der Wettkampfvorbereitung ankommt. Ein Wissen, das er nun gezielt an die hessischen Sportler weitergeben möchte.

Individuelle Trainingsplanung, persönliche Betreuung und mediale Trainingsunterstützung sind dabei das Hauptaugenmerk.

„Ich selbst habe jetzt schon nach vielen Trainingssystemen trainiert. Ich halte es aber für sinnvoll, dass Anfänger nach einen System Trainieren, dass periodisch mit verschieden Intensitäten und Belastungen aufgebaut ist. Ich trainiere meine Athleten genau nach so einem System. Ein guter Trainingsplan mit einer ordentlichen Technikschulung hilf meist Wunder und holt so den einen oder anderen Athleten aus seinem "Trainingsloch" heraus. Ob Anfänger oder Fortgeschrittener spiel da keine Rolle“, so Schollbach.

Doch Schollbach wird nicht nur direkt den Sportlern zur Seite stehen. Unterstützung der Vereine an sich bei der Trainerarbeit und Talentförderung sind für ihn dabei eine Selbstverständlichkeit.

Interessierten bietet er auf seiner Internetplattform www.YourStrengthPlan.de einen ersten Einblick in die vielfältigen Möglichkeiten der Trainingsplanung und -steuerung. Für weitergehende Fragen steht Mike Schollbach unter mike@schollbach-kdk.de zur Verfügung.

Daniela Jantzen,
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Hessischer Athletenverband

Zurück